Mal Anders

 

hier ein paar Zeilen

 

Für unsere geliebte Susanne. - Freundin - Lehrerin - Mentorin - jetzt Engel.

 

Sie lebte in ihren letzten Jahren in Dresden, nicht weit vom Postplatz. Dort in Ihrer Wohnung gab Sie nicht nur Seminare mit den Themen "Orakelkarten" und "Metaphysik" nein, Sie beriet auf viele Menschen mit Hilfe dieser Mittel.

 

Susanne liebte die Zahlen, aber Sie wusste auch das es mehr zwischen Himmel & Erde gibt als das was man sehen und anfassen kann.

 

Mein Mann und Ich danken Ihr für Ihre Hilfe und Ihre Freundschaft und möchten das Ihr Erbe an die Weitergetragen wird die es zu schätzen wissen.

 

Viele Menschen kannten Sie und Sie kannten viele Menschen. Aber Sie behielt Ihre Kontakte stets für sich.

 

 

 


Fragen, Fragen und noch mehr Fragen -

Vielleicht kann ich einige beantworten bitte einfach eine Email schreiben.

Peggy